VRF // Außengeräte

Die VRF-Außengeräte
Sowohl für die R2- als auch für die Y-Serie gilt: Die große Auswahl an Außengeräten ermöglicht maximale Flexibilität bei Planung und Auslegung.

Vorteile:

  • Hohe Energieeffizienz
  • Enorme Flexibilität bei der Aufstellung
  • Zuverlässiger Klimakomfort

Außengeräte ganz nach Bedarf:

City Multi VRF-Außengeräte mit R32

Schon heute für morgen gerüstet – mit R32. Die Geräte, in denen R32 als Kältemittel zum Einsatz kommt, zeichnen sich durch eine besonders hohe Energieeffizienz aus. Darüber hinaus sind geringere Rohrquerschnitte erforderlich, so dass auch weniger Kältemittel benötigt wird. Die Geräte sind sowohl in der Y-Serie als auch in der R2-Serie verfügbar.

Alle Fakten und Vorteile auf einen Blick:

Leistungsstark
Klimaanlagen, die mit R32 betrieben werden, benötigen ca. 20 bis 30 % weniger Kältemittel und haben dennoch eine höhere Leistungsabgabe.

Geringere Rohrquerschnitte
Aufgrund der niedrigeren Dichte können geringere Rohrdurchmesser gewählt werden. Dadurch verringert sich das benötigte Material.

Niedriger GWP-Wert
Mit einem GWP-Wert von 675 erfüllt das Kältemittel R32 bereits heute die Anforderungen der
F-Gas-Verordnung für 2021.

Bedarfsgenau
In den Baugrößen 200, 250 und 300 mit 22,4 kW bis 33,5 kW Kälteleistung und 25,0 kW bis 37,5 kW Heizleistung erhältlich.

Anwendungsbereiche
Foyers, Lobbys, Großraumbüros

City Multi VRF-Außengeräte mit R410A

Die neue Serie von VRF-Systemen: mit verbesserten Grundfunktionen, modernstem Verdichter und optimiertem Lüfter. Kurzum: mit allen Details, die Energie sparen.

Alle Fakten und Vorteile auf einen Blick:

Kontinuierliches Heizen während der Abtauung
Während der Abtauung wird für einen kontinuierlichen Heizkomfort bis zu 50 % der Heizleistung aufrechterhalten.

Ganzjährige Energieersparnis
Energiesparleistung der Spitzenklasse: Bei der YNW-Serie wurde der SEER-Wert um bis zu 33 % verbessert. Der SCOP konnte um fast 19 % optimiert werden.

Vielseitig kompatibel
Die Bandbreite an anschließbaren Innengeräten ist sehr groß.
Zu den Innengeräten

Angepasster Geräuschpegel
Fünf Low-Noise-Stufen sorgen für eine optimale Anpassung an den Aufstellort.

Modernes Gehäusedesign
Die neue Gestaltung der Gerätegehäuse harmoniert mit jedem Baustil.

City Multi PUMY-Außengeräte für Y-Serie

Die PUMY-Außengeräte zum Kühlen oder Heizen überzeugen auf allen Ebenen. Sie schaffen die perfekte Basis für optimalen Klimakomfort. Mit sehr hohen Effizienzwerten, einem niedrigen Schalldruckpegel, Leitungslängen von 300 m sowie vielfältigen Anschlussmöglichkeiten.

Effizienz-Spitzenreiter
Die PUMY-Außengeräte punkten mit besten Energieeffizienzwerten im Kühl- und Heizbetrieb.

Anschluss gefunden
33 unterschiedliche Innengerätetypen lassen sich anschließen. Mit LEV-Kit sogar noch mehr.
Zum LEV-Kit

Kaum hörbar
Die Geräte laufen mit einem sehr niedrigen Schalldruckpegel.

Flexibel installierbar
300 m Gesamtleitungslänge ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Installation.

Anwendungsbereiche
Büros, Shops, Praxen

City Multi PQ-Geräte

Die wassergekühlten City Multi VRF PQ-Geräte lassen sich einfach in vorhandenen Kalt- und Warmwassernetzen einbinden. Dazu können sie in innenliegenden Technikräumen aufgestellt werden und bleiben so nahezu unsichtbar. Einsetzbar für ein Y- und ein R2-System.

Alle Fakten und Vorteile auf einen Blick:

Kompakte Abmessungen
Optimal geeignet für die Innenaufstellung in Technikräumen.

Vielseitig einsetzbar
Ideal für den Einsatz als Grundwasser- oder Sole-Wärmepumpe. Mit dem Anschluss an ein PWFY-Wassermodul lässt sich das Gerät an Fußbodenheizungen und Kühldecken anbinden.

Einbindung in Fernwärme
Mühelos in vorhandenen Kalt- und Warmwassernetzen anschließbar, z. B. in Fernwärme.

Leistungsstark
Großer Kühlwassertemperaturbereich von −5 °C bis 45 °C.

VRF-Außengeräte
Produktbroschüre