CITY MULTI VRF // PWFY

CITY MULTI VRF // PWFY

Booster-Einheit / Wärmetauscher-Einheit

Von heiß bis kalt

Mit der Booster-Einheit lassen sich Wassertemperaturen von bis zu 70 °C im Primärkreislauf erreichen. Dies ist ideal zur Aufheizung von Trinkwarmwasser auf bis zu 65 °C. Durch das R2-System wird die Wärme aus gekühlten Räumen zurückgewonnen und zur Trinkwassererwärmung verwendet. Mit der Wärmetauscher-Einheit lassen sich Wassertemperaturen bis zu 45 °C im Heizbetrieb erreichen – optimal zur Versorgung von Fußbodenheizungen oder Gebläsekonvektoren. Im Kühlbetrieb sind Wassertemperaturen von minimal 10 °C möglich. Bei Anschluss an ein R2-System kann die Wärme aus gekühlten Räumen oder gekühlten Prozessen zurückgewonnen und zur Warmwasserbereitung verwendet werden.

Anwendungsbereiche

Bürogebäude, Hotels, Krankenhäuser, Banken, Einkaufszentren, Produktionsgebäude, Fitnessstudios

Klimakatalog
R2-Wärmepumpensystem