M-Serie // SEZ-KD

M-Serie // SEZ-KD

Kanaleinbaugeräte

Die Kanalgeräte lassen sich in der Zwischendecke installieren. Die konditionierte Luft wird über die Luftblenden und Luftkanäle in den Raum transportiert.

Externe statische Pressung

  • Bis zu 50 P
  • Auswahl aus vier externen statischen Pressungen: 5 – 15 – 35 – 50 Pa

Einfach in niedrige Decken zu integrieren

  • Niedrige Einbauhöhe von nur 200 mm

Optional Kondensatpumpe

  • Förderhöhe bis zu 55 cm

Drei Gebläsegeschwindigkeiten

  • Niedrig / Mittel / Hoch

Verfügbarkeitshinweis:

Im Sommer 2018 wird die Baureihe SEZ-KD durch die Baureihe SEZ-M abgelöst. Diese zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
  • Universelle Kombinierbarkeit mit R410A und R32 Multisplit Systemen

Nutzenargumente

  • SCOP bis 4,1 / SEER bis 5,7
  • Energieeffizienzklasse bis A+ / A+
  • Schalldruckpegel ab 22 dB(A)
  • Optionale Kabelfernbedienung mit Wochentimer
Broschüre M-Serie